Mannschaften

Im Jahre 1968 wurde der Spielbetrieb im Seniorenbereich aufgenommen. Auf dem alten Sportplatz im Wiedbogen Niederbuchenau konnte man 2 Aufstiege feiern: 1976 Aufstieg in die 2. Kreisklasse, 10 Jahre später der Aufstieg in die Kreisliga B Mit dem neuen Sportplatz In der Au begann jedoch der eigentliche sportliche Aufstieg. Die 1. Mannschaft katapultierte sich in nur 5 Jahren – 1997 bis 2001 – von der Kreisliga B in die Rheinlandliga und hat dort nach 6 jähriger Zugehörigkeit den Aufstieg in die Oberliga geschafft. Hier spielte das Team sage und schreibe 7 Jahre, ehe in der Saison 2013/2014 der sportliche Abstieg erfolgte.

Danach hatte sich der Verein entschlossen, auf den Rheinlandliga-Startplatz zu verzichten und den Neuaufbau, der bereits mit der bisherigen 2. Mannschaft vorangetrieben wurde, mit eigenen jungen Spielern weiter zu verfolgen. Deshalb startete zur Saison 2014/2015 die erste Mannschaft in der Kreisliga B Nord. Trainer der Mannschaft blieb weiterhin SVR-Urgestein Uwe van Eckeren, der seit 2001 zum Trainerstab des SV Roßbach/Verscheid gehört. Auf Anhieb wurde das junge Team Meister der Kreisliga B Nord und stieg in die Kreisliga A auf. Hier wurde das Ziel Klassenerhalt in der Saison 2015/2016 in der Relegation geschafft.

In der Saison 2016/2017 gelang unserer 2. Mannschaft unter Trainer Marcus Schneider über die Relegation den Aufstieg in die Kreisliga C. Aufgrund beruflicher Umstände musste Schneider jedoch als Trainer etwas kürzer treten und so übernahm der bisherige Co-Trainer der 1. Mannschaft Rolf Schuster die 2. Mannschaft. Marcus Schneider wurde Co-Trainer. In der Saison 2017/2018 gewann die 2. Mannschaft den Kreispokal der C und D-Ligen im Endspiel gegen die SG Horressen-Elgendorf II.

 

Mannschaftsfoto 1. Mannschaft